Logo

Bestellhotline +49 761 6116699-20

Facebook Twitter

Unsere Firmengeschichte

1965 gründet Konrad Vetter die Firma Blumen-Paradies Vetter in Freiburg im Breisgau mit einem Blumeneinzelhandelsgeschäft. 

Neben dem Angebot an Frischblumen, zählen Korbwaren und Dekoartikel zu wichtigen Teilen des Sortiments. Durch den kontinuierlichen Ausbau dieser Sortimente, entwickelt sich daraus der Großhandel mit Korbwaren und Saisondeko.

1982 erfolgt der Umzug aus dem ehemaligen Coop-Lager in der Tullastraße auf das Güterbahnhofareal. Die Lagergebäude mit 1000qm verfügen über einen eigenen Gleisanschluß. Die Körbe werden zu dieser Zeit vornehmlich aus Spanien importiert und mit TRANSFESA Bahnwagons angeliefert. Dies ermöglicht dem stetigen Wachstum Schritt zu halten.

Im Jahr 2000 wird auf dem Güterbahnhofgelände eine weitere Halle angemietet, um der kontinuierlichen Erweiterung des Sortiments Rechnung zu tragen. Insbesondere der Bereich der Saisonwaren gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Waren kommen mittlerweile zunehmend aus Asien und Osteuropa in Seecontainern.

2010 erfolgt der Umzug vom Güterbahnhofgelände in die Mitscherlichstraße im Industriegbiet Nord. Die dortige Lagerfläche mit einem Hochreglallager ermöglicht eine effiziente Logistik, sowie ausreichend Platz für das breite Sortiment.